September 2020

Fr. 14.08.2020 – 30.09.2020

Ausstellung Meishammer "Holisdron I!
Foto: Andreas Hermann für AZ 11. August 2020

“Holisdron I“

Ausstellung zum Projekt “Kunstwerkstatt Andrea Meishammer”

Belgisches Zollhaus Raeren

An den folgenden Terminen im September, jeweils von 15 – 17 Uhr, ist Andrea Meishammer im Belgischen Zollhaus und die Kugelbahn der Instalation in Aktion: Sa. 5. 9. | So. 6. 9. | Sa. 12. 9. | So. 13. 9. | Sa. 19. 9. | So. 20. 9. |Sa. 26. 9. | So. 27. 9.

Am Sonntag den 27. September findet ab 15.00 Uhr eine Finissage der Ausstellung mit der Katalogvorstellung statt.

> Umfassender Artikel zur Ausstellung der Aachener Zeitung vom 11. August 2020 (PDF). (Clemens Stanzel ist entgegen der Beschreibung im Artikel Mitglied der Kultur-AG des Vereins und nicht Vorsitzender des KuKuK)


August 2020

Do. 27.08.2020, 20 Uhr

Dokulive Open Air: 70 Jahre Europa

mit Ingo Espenschied

Europa wird wieder grenzenlos – OpenAir@OpenBorders  

Auf der schönen Außenterrasse des KuKuK präsentiert der Mainzer Politologe und Vortragsprofi Ingo Espenschied am 27.08. seine Dokumentation ’70 Jahre Schuman-Plan’.

Mit einem Open Air-Event der besonderen Art weisen wir auf die Wiedereröffnung der europäischen Grenzen nach den Corona-bedingten Schließungen hin. In einer live kommentierten, multimedialen Zeitreise auf Großbildleinwand erzählt der Politologe Ingo Espenschied die spannende Geschichte der Gründung Europas durch den Schuman-Plan am 9. Mai 1950 sowie den Prozess der europäischen Einigung bis heute.

Das Café vom KuKuK öffnet um 19:30 Uhr und bietet Getränke und Snacks auf der Terrasse an. Das Event startet um 20:30 Uhr. Nach der DOKULIVE-Präsentation beantwortet der Referent die Fragen der Gäste.

Mehr Infos http://bit.ly/Dokulive

Das Event wird organisiert von der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn in Kooperation mit:

Der Eintritt ist frei, jedoch ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung die offiziellen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind. Aus diesem Grunde ist eine auch vorherige Anmeldung mit der Angabe der Kontaktdaten notwendig.

Anmeldung bitte hier:
Einzel Anmeldung
Gruppen Anmeldung


August 2020

Fr. 28.08.2020, 19 Uhr

DAMP – Acoustic Cover

Terassenkonzert

DAMP ist nicht irgendeine Coverband, die die größten Hits covert, sondern sie spielen ihre Lieblingslieder, und das ausnahmslos.

Die vier Musiker*innen tragen Songs zusammen, die ihnen etwas bedeuten. So kommt es zu einem außergewöhnlichen und vielfältigen Repertoire alter Klassiker und moderner Hits.

Das alles wird Zusammengehalten von dem Spaß und der Freude an der Musik –  mit Gitarre, Gesang, Cajon und Kontrabass, nicht mehr und nicht weniger.

Hier gibt es keine wilden Soli oder dröhnende Beats, keine Bläsersätze oder rauschende Becken, einfach tolle Songs toll gespielt. So groovt sich DAMP – in steter Kommunikation mit dem Publikum – entspannt durch den Abend.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes NRW. Es sind max. 70 Besucher zugelassen. Bitte jeden Teilnehmer mit Name, Adresse und Telefonnummer hier anmelden: Reservierung für Terassenkonzert DAMP
(Anmeldung bis 14 Uhr am Donnerstag 27.08. möglich)

Eintritt: auf Spendenbasis


September 2020

Fr. 04.09.2020, 19 Uhr

Dämmerungswanderung am KuKuK

Dämmerungswanderung am KuKuK für Erwachsene und Kinder

Wanderung mit Michael Zobel

Treffpunkt: Fr. 4. Sept., 19.00 Uhr, KuKuK, am ehemaligen deutsche Zollhaus

Wir begleiten den Wald in die Nacht. Langsam gewöhnen sich unsere Sinne an die Dunkelheit. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Still werden, lauschen, dem Rauschen der Bäume zuhören hat ebenso Platz wie spielen, aktiv sein und die ungewohnte Umgebung erkunden. Für alle, die schon immer mal unvergessliche Stunden im Wald erleben wollten…

Dauer: ca. 2 Stunden,
Kosten: 10€ Erwachsene, 5€ Kinder,
Anmeldung und weitere Infos unter 0171-8508321
oder info@zobel-natur.de

naturfuehrung.com


September 2020

Fr. 04.09.2020, 20 Uhr

Verena Tesch

Terrassen-Konzert

Wer Verena Tesch kennt, weiß: das ist musikalische Leidenschaft pur. Wer sie nicht kennt, wird es im Kukuk erleben. Stilistisch hüpft die Sängerin durch alle Genres und Stimmungen, jazzig, latin, wie auch poppig – auf Youtube reichlich zu hören und zu sehen.

Auf dem heutigen Konzert wird sie begleitet von einer neuen, festen Formation mit Ralf Ommerborn am Bass, Sebastian Biermann am E-Piano, Frank Ebel am Schlagzeug und Guido Post an der Gitarre. Allesamt erfahrene und ambitionierte Jazz-Musiker. “Wir feiern Kreativität – Überraschungen sind garantiert”, verspricht Verena, “und ungebremste Spielfreude nach der langen Zeit in der Home-Studio-Isolation sowieso!”

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes NRW. Es sind max. 70 Besucher zugelassen. Bitte jeden Teilnehmer mit Name, Adresse und Telefonnummer hier anmelden:
> Reservierung für Terassenkonzert Verena Tesch
(Anmeldung bis 15 Uhr am 03.09. möglich)

Eintritt: auf Spendenbasis


Oktober 2020

So. 06.09.2020 – So. 25.10.2020

Liebeslieder und Innere Schnitte

Stefan Tiersch

In zwei seiner aktuellen Serien “Love Songs” und “Inner Cuts” verwendet der Künstler Schallplatten und deren Hüllen als Ausgangsmaterial. Desweiteren wird eine Auswahl an kleineren und größeren Formaten anderer Art zu sehen sein.

Stefan Tiersch 1982 in Bardenberg geboren, 2008 zum ersten Mal in einer Ausstellung vertreten. Seitdem zahlreiche Ausstellungen von Deutschland bis Japan. Der Künstler wirkt ohne jegliche Vorbildung. Seine Kunst entsteht aus einer Learning by Doing Attitüde in unermüdlichem Arbeitseifer.

Erfolgreiche Awardteilnahmen in Taiwan und Japan, Messen oder Vorträge runden das Schaffen des Künstlers ab. Seit 2016 ist Tiersch im Atelierhaus Aachen vertreten

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der KuKuK CafeBar besichtigt werden.

Der Künstler Stefan Tiersch ist am 4. Oktober ab 14 Uhr zu einem Künstlergespräch anwesend.


September 2020

Do. 10.09.2020, 16 Uhr

Hexenei und Fliegenpilz, Zunderschwamm und Falscher Pfifferling 

Pilzwanderung mit Michael Zobel
(kein Pilzsammeln vorgesehen!) 

Treffpunkt: Do. 10. Sept., 16 Uhr, KuKuK, am ehemaligen deutsche Zollhaus

“Ein Männlein steht im Walde …” Das mitunter rasche Erscheinen der Pilze regte die Phantasie der Menschen an. Blitz und Donner, sogar der Teufel sollten mit im Spiel sein. Auf unserer Wanderung entlang der deutsch-belgischen Grenze beschäftigen wir uns mit den heimischen Großpilzen. Für das Ökosystem Wald sind Pilze unverzichtbar. Wir werden viel über die faszinierende Biologie, gefährliche Doppelgänger, das Bestimmen der Arten und ihre ökologische Bedeutung erfahren.

Dauer: ca. 2 Stunden,
Kosten: 10€ Erwachsene, 5€ Kinder,
Anmeldung und weitere Infos unter 0171-8508321
oder info@zobel-natur.de

naturfuehrung.com


September 2020

Fr. 11.09.2020, 19.00 Uhr

BluSoul

Terassenkonzert

BluSoul – Der Name ist Programm

6 Musiker*Innen, 6 unterschiedliche Biographien, 6 x Musikbegeisterung  – was passiert, wenn diese geballte Ladung aufeinander trifft?

Da ist Jürgen Förster, Rhythmus und Sologitarrist aus der erdigen Chicago – Blues – Ecke, der Keyboarder, Gitarrist und Harp – Spieler Helmut Wirtz, der sowohl im Blues und Soul als auch im 70ger Jahre Rock zu Hause ist, der Bassist Daniel Lipp und der Schlagzeuger PiT Brüssel, beide seit Jahren in der Aachener Bluesszene bekannt, die Leadsängerin Annette Sauermann, die auch aus verschiedenen Formationen in Aachen bekannt sein dürfte und schließlich die Backingsängerin Sabrina Lehnen. Zusammen sind sie BlueSoul und mischen Ihre Vorlieben zu einem spannungsvollen Programm aus Bluesklassikern bis hin zu modernen Bluesgrößen wie Joe Bonamassa, Beth Hart oder John Mayer. Aber auch sanfte Balladen von Lizz Wright sind dabei und rockiger Blues von Bernard Allison. Ein BluSoul – Abend, tanzbar, knackig und voller Überraschungen.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes NRW. Es sind max. 70 Besucher zugelassen. Bitte jeden Teilnehmer mit Name, Adresse und Telefonnummer hier anmelden: Reservierung für Terassenkonzert BluSoul
(Anmeldung bis 15 Uhr am 10.09. möglich)

Eintritt: Auf Spendenbasis


September 2020

Sa, 12.09.2020, ab 15:30 Uhr

Eric Twain

Cafehausmusik

Geboren in Antwerpen, aufgewachsen in Aachen und durch die Welt getingelt. Vor allem in Südeuropa und den USA war Eric Twain unterwegs und hat dabei seinen eigenen Stil als Sänger, Gitarrist und vor allem als Songwriter entwickelt.

“Amerikanisiertes Chanson” nennt er selbst, was er den hörbaren Einflüssen von Leonard Cohen und Bob Dylan verdankt. Viele Grenzländler werden Eric auch noch in Erinnerung haben als langjährigen Frontman der Folkrockgruppe Spice of Life – und von Auftritten in Eupen. Begleitet wird er heute an der Elektrogitarre von Ralf Vornholt, einem seiner musikalischen Gefährten, bekannt aus der Aachener Blues- und Rockszene.

Keine Anmeldung erforderlich
Eintritt: auf Spendenbasis


Oktober 2020

So. 11.10.2020, 9-16 Uhr

Flohmarkt

KuKuK Flohmarkt

Rund um das ehemalige deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Hallöchen liebe Flohmarktliebhaber,
wir haben beschlossen, den Flohmarkt dieses Mal anders zu organisieren. Beim letzten Flohmarkt gab es viele Reservierungen, die ihren Platz dann doch nicht wahrgenommen haben. Dies ist für den Verein und uns Ehrenamtler unbefriedigend.

Daher werden nun die 40 Plätze an die Leute vergeben, die da sind, d. h. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Der Parkplatz wird um 6.30 geöffnet und es werden dann Platznummern vergeben. Es ist nicht erlaubt, den Parkplatz vorher zu befahren. 

Bitte nehmt beim Ausladen Rücksicht aufeinander und baut erst auf, wenn alle Fahrzeuge in eurem Umkreis wieder vom Parkplatz runter gefahren sind.

  • Die Standgebühr beträgt 15 Euro.

Flohmarktende ist um 16.00 Uhr.
Jede/r nimmt ihren/seinen gesamten Müll mit!

Alle Aufbauinfos auch als PDF: Flohmarktinfo (ca. 214 KB).