9. Januar – 28. Februar 2021

Unity in Diversity

Workshops, Work in progress und Ausstellung (Belg. Zollhaus)

Die Künstlerin Shari Ruppert lädt Sie herzlich zum Mitwirken an der Kunstinstallation Unity in Diversity ein!

Sich als einzigartiges Menschenwesen Teil eines Ganzen wahrnehmen. Vorurteile abbauen. Gemeinsam kreativ sein. Kunst für Alle zugänglich machen. Das sind die Werte, die die Künstlerin Shari Ruppert mit dem Projekt Unity in Diversity vermitteln möchte.

Im Januar 2021 wird während vier Wochen am Grenzübergang Deutschland – Belgien, im ehemaligen belgischen Zollhäuschen, ein großes Mandala auf einer Holzwand entstehen. Das Mandala wird aus Ihren individuell, bemalten, geometrischen Formen zusammengesetzt. Unity (Mandala) in Diversity (einzelne geometrische Formen).

Alle geometrischen Formen, die in das Mandala eingefügt werden, sind vergeben. Trotzdem besteht noch die Möglichkeit Teil der Installation zu werden, und es gibt noch einige Spots im Online Workshop.

> Mehr Informationen zu Workshops, Anmeldung und Ausstellung