Friday Night (Archiv Foto)

Friday Night

AUSGEBUCHT! Es können leider keine Reservierungen mehr angenommen werden.

„Alle Jahre wieder“ könnte man bei diesem Konzert am KuKuK im August anstimmen. Zum fünften Mal kommt „Friday Night“ mit teils neuem Programm und veränderter Besetzung an die Grenze. Nach Wochen und Monaten der „Corona-Ruhe“ fiebert die Band dem Event am KuKuK entgegen, endlich wieder spielen zu können, raus zu dürfen. Deshalb ist der Auftritt in diesem Jahr ein ganz besonderer.

Band und Veranstalter hoffen unter den besonderen Bedingungen des „social distance“ trotzdem mit dem Publikum einen souligen, stimmungsgeladenen Sommerabend verleben zu können. Die Band kommt mit ausgewählten Stücken von A. Franklin, Commitments, Blues Brothers, Ray Charles u.v.a. und hofft, wieder einmal die Besucher begeistern zu können. Mit ihrer Musikauswahl abseits des Mainstreams haben die 13 Musiker schon seit über 20 Jahren Erfolg.

Die Atmosphäre des Spielortes an der Grenze ist immer ein besonderer Reiz und führt Musiker und Besucher, grenzübergreifend und grenzenlos, zusammen. Am Freitag dem 14. August ab 20.00 Uhr, heißt es wieder: Soul ohne Grenzen!.  

AUSGEBUCHT! Es können leider keine Reservierungen mehr angenommen werden.