Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

\”Pile ou face – Köpfchen im Köpfchen\” von Christian Roosen

Ab Samstag, dem 8. März 2008, wird das kleine belgische Grenzhäuschen Köpfchen Schauplatz der Fotoausstellung “Pile ou face”. Der belgische Fotograf Christian Roosen, geboren 1954 in Hermalle sous Argenteau, wird tageweise (Mi, Sa, So, jeweils von 14-17 Uhr) ein Fotostudio im Zollhaus einrichten. Die Grenzpendler sind eingeladen sich an dieser Aktion zu beteiligen, indem sie sich dort von Herrn Roosen ablichten lassen. Die Aufnahmen im Passfotostil werden im A4 Format geprintet und an die Fensterscheiben des Grenzhäuschen plakatiert. Mit Spannung wird die wachsende Bebilderung erwartet; mit ca. 300 Personen könnte das Köpfchen bis Ende März rundum Köpfe zeigen.

Fotos der Aktion findem Sie auch auf der Webseite des Künstlers www.cr-licht.de.