Duo"canto de legna"

Duo“canto de legna“

Im ehemaligen deutsche Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Außergewöhnliche Musik an außergewöhnlichen Orten – das erwartet
Sie bei einer Konzertmatinee im Frühsommer. Wir nehmen Sie mit auf die Reise und stellen das Duo“canto de legna“ vor. Hören Sie bei uns im Kukuk was Martin Friese, Gitarre (Aachener Gitarrenduo) und Konrad Werner, Fagott (Sinfonie Orchester Aachen) mitgebracht haben.

Welche Instrumente spielte eigentlich Georg Philipp Telemann? Sie werden es mit seiner Musik hören, dazu Antonio Vivaldi. Welche Rolle spielte der Tango in Paris? Sie werden etwas darüber erfahren bei Musik von Astor Piazzolla, dazu Stücke von Annette Kruisbrink, Felix Mendelssohn-Bartholdy und anderen. Das Duo sucht die fließenden Übergänge zwischen den Genres! Ein spannendes Konzert!

Eintritt auf Spendenbasis