sarah schmidt
Die Mär vom Märchen – Im Wald unterwegs den Märchen auf der Spur

11-15 Uhr

€2,00


Sa, 03.09.2022, Beginn 11:00 Uhr
Die Mär vom Märchen – Im Wald unterwegs den Märchen auf der Spur

Sarah Schmidt

11 – 15 Uhr

Ein Workshop für Erwachsene
Treffpunkt: KuKuK Waldbühne

Glaubst Du an Märchen?

Warum werden sie immer noch erzählt, sie entsprechen ja gar nicht mehr dem Zeitgeist? Märchen erzählen vom Leben in Bildern, die grenz- und kulturübergreifend ansprechen.

Oberflächlich betrachtet kommen sie altertümlich und teils moralisch daher, tiefer geschaut bergen sie einen Schatz voll lebenstauglicher Weisheiten und sind unterhaltsam und hilfreich zugleich. In diesem Workshop werden intuitiv und methodisch frei erzählte Entwicklungsmärchen ergründet und die Erkenntnisse auf das eigene Leben übertragen. Gut einsetzbar ist die Arbeit mit Märchen auch in pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern.

„Märchen sind wie ein Brunnen, dessen Tiefe man nicht kennt, aus denen aber jeder nach seinen Bedürfnissen schöpft.“ Wilhelm Grimm

Sarah Schmidt ist Märchen- und Geschichtenerzählerin, Natur-Coach und Erzieherin mit 20 Jahren Berufserfahrung. Sie arbeitet freiberuflich als Erzählkünstlerin und als Lebensberaterin in und mit der Natur und Märchen.

www. maerchenerzaehlerin-sarah.de und www.natur-in-uns.de

Infos: Bitte Regenkleidung/Schirm und Sitzunterlage mitbringen, der Workshop findet mind. die Hälfte der Zeit im Wald statt, auch bei Regen. Bitte auch Schreibutensilien für Notizen mitbringen.

Max. 15 Teilnehmer