Freie Begegnung mit Pferden - Wie Pferde gerne mit uns interagieren und was wir von ihnen lernen können
Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket
12–12:45 Uhr
€2,00
Standard-Ticket
13–13:45 Uhr
€2,00
Standard-Ticket
14–14:45 Uhr
€2,00
Standard-Ticket
15–15:45 Uhr
€2,00
Standard-Ticket
16–16:45
€2,00
Standard-Ticket
17–17:45
€2,00


Sa, 03.09.2022, Beginn 12:00 Uhr
Freie Begegnung mit Pferden – Wie Pferde gerne mit uns interagieren und was wir von ihnen lernen können

Anna Theis und Kristina Pendzich

12 – 17 Uhr (6 Termine zu je 5 Teilnehmern)

Treffpunkt: am KuKuK Parkplatz, dann gemeinsamer Fußweg zur Pferdeweide
Auch bei Regen: es steht ein Pavillon auf der Weide bereit

Was mögen Pferde? Wie kann man Pferde verstehen, ohne dass sie uns etwas sagen können? Wie kann man ein Pferdefreund werden, mit Pferden spielen oder einen wertschätzenden Kontakt mit Pferden herstellen?

Pferde lösen etwas in uns aus: diese großen Tiere stehen für Freiheit, Schönheit, man hat Respekt vor ihnen und man möchte ihnen nahe sein. Dem entgegengesetzt, zeigt der Mensch im klassischen Umgang mit dem Pferd häufig Dominanz. Leider werden Pferde oft als Sportgerät genutzt oder sollen einfach das machen was wir möchten. Aber was möchten eigentlich die Pferde?

Anna Theis und Kristina Pendzich wollen beim Jubiläumsprogramm des KuKuK ein Treffen auf Augenhöhe mit Pferden für Familien und Interessierte ermöglichen. Sie vermitteln Grundvoraussetzungen und Wissen für einen respektvollen Kontakt mit Pferden, wie man mit ihnen „sprechen“ kann und wie man zusammen spielen und lernen kann.

Anna Theis ist Psychotherapeutin mit eigener Praxis in Aachen
Kristina Pendzich ist Ergotherapeutin und Fachkraft für tiergestützte Intervention.

Infos: Bitte bringen sie festes Schuhwerk mit!

Kontakt: kristina.pendzich@yahoo.de/ Tel.0241 41225948